Gewaltschutzambulanz der Charité Berlin

Liebe Berlinerinnen und Berliner, sehr geehrte Damen und Herren,

am 17. Februar 2014 konnte dank der finanziellen Unterstützung der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz unsere Gewaltschutzambulanz ihre Arbeit aufnehmen.

In den ersten vier Jahren haben sich über 2500 Betroffene an uns gewandt, dieses zeigt deutlich den Bedarf in Berlin.

Dank der Unterstützung der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung sowie der Abgeordneten des Berliner Parlaments und der MitarbeiterInnen der Fraktionen war es uns möglich, unser Angebot für Sie deutlich zu erweitern.

Mit unserer Arbeit in der Gewaltschutzambulanz möchten wir Sie bestmöglich unterstützen.

Prof. Dr. med. Michael Tsokos, Dr. med. Saskia Etzold & das Team der Gewaltschutzambulanz

Weitere verfügbare Sprachen

Arabisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Englisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Französisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Italienisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Kroatisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Persisch (Dari)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Polnisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Portugiesisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Rumänisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Russisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Serbisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Spanisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Türkisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Vietnamesisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Flagge.

Leichte Sprache

pdf Datei "Leicht lesen"

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Flyer